Resilienz & Körper

Während des Resilienzkurses werden Teilnehmende in die Tiefe der Resilienz-Säulen eingeführt, die als Grundlage dienen, um in Zeiten der Unsicherheit und des Wandels standhaft zu bleiben.

Diese Säulen umfassen:

Selbstwahrnehmung:
Hier lernen Sie, Ihre Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen bewusst in Ihrem Körper wahrzunehmen. Dies ist der erste Schritt, um zu verstehen, wie Sie auf Stress reagieren.

Selbstregulation:
Diese Säule konzentriert sich auf die Fähigkeit, eigene Emotionen und Reaktionen zu steuern. Sie werden Techniken kennenlernen, um Ihre Emotionen in stressigen Situationen zu managen, was zu einer verbesserten Entscheidungsfindung führt.

Optimismus:
Optimismus als eine Säule der Resilienz bedeutet nicht, naiv zu sein, sondern die Fähigkeit, auch in schwierigen Zeiten Hoffnung zu bewahren und eine positive, aber realistische Sichtweise zu haben. Bestimmte Bewegungsformen können unsere Stimmung aufhellen und den Gedankenfluss verändern.

Selbstwirksamkeit:
Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Herausforderungen bewältigen zu können, steht im Mittelpunkt dieser Säule. Sie werden Strategien entwickeln, um Ihre Kompetenzen zu erkennen und zu stärken, was Ihnen hilft, sich effektiver durch schwierige Zeiten zu navigieren.

Beziehungen:
Starke, unterstützende Beziehungen sind ein Schlüsselaspekt der Resilienz. Der Kurs bietet Gelegenheiten, Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern und Netzwerke aufzubauen, die in Krisenzeiten Unterstützung bieten können.

Zielorientierung:
Die Fähigkeit, Ziele zu setzen und diese zu verfolgen, auch wenn Hindernisse auftreten, ist eine wichtige Resilienzkomponente. Sie werden lernen, wie Sie realistische Ziele setzen und Schritte entwickeln können, um diese zu erreichen, was Ihnen ein Gefühl von Richtung und Zweck gibt.

Achtsamkeit:
Achtsamkeitspraxis hilft, im gegenwärtigen Moment zu verweilen und stressige Gedanken und Gefühle ohne Urteil zu akzeptieren. Dies fördert eine tiefere innere Ruhe und ermöglicht es Ihnen, klarer zu denken und zu handeln.


Resilienz im Körper erfahren